VDH-Pudelzucht in Unterfranken

Andrea Bandi
An der Wed 3
97447 Brünnstadt
Tel.: 09382/31270

Email: andrea@bandi-design.de
Homepage: www.7domaenen.de
7 Zwerge geboren am 7.7.2013!

Am 07.07.2013 wurde unser C-Wurf geboren. Sieben bezaubernde Großpudel in schwarz lernen nun die Welt zu erobern... Anfang September frühestens mit 8 Wochen können sie geimpft, gechipt und entwurmt in ihr neues Zuhause umziehen. Mehr Infos finden Sie unter "Aktueller Wurf" und bei Facebook: https://www.facebook.com/7Domaenen

 


               




Die Welpen wachsen mit unseren Kindern und unserem Katerchen auf. Damit werden sie Kinder und Katzen bereits kennen. Trotzdem sollten Sie vor Anschaffung eines Hundes bedenken, daß ein junger Hund ein kleines Kind auch mal umschubsen kann. Pudel brauchen den engen Kontakt zur Familie, Erziehung und Bewegung. Natürlich muß ein Hund nicht mit Herrchen auf der Couch liegen, um glücklich zu sein, aber Welpen "von den Sieben Domänen" sollten unbedingt Familienanschluß haben. Unterbringung in Gang, Keller oder gar Zwinger ist nicht artgerecht. Deshalb sollte man sich nur einen Pudel zulegen, wenn man für 14 - 16 Jahre auf ein vierbeiniges Familienmitglied Rücksicht nehmen kann und will. Pudel sind sehr vielseitige Hunde und man sollte sie nicht unterschätzen. Sie sind sehr gelehrig, richtig pfiffig (=schlau) und können einem durchaus "auf der Nase herumtanzen", wenn man unkonsequent ist und sie nicht erziehen möchte. Doch wenn man sich mit dem Hund beschäftigt, ihn mit anderen Hunden toben lässt, ihm kleine Aufgaben stellt und ihn mitnimmt, damit er etwas erlebt, ist er ein toller, pflegeleichter -weil nicht haarender- Begleiter. Haben Sie Lust auf einen treuen Freund, der Freud und Leid mit Ihnen teilt, rufen Sie an.


Auf dem Bild links unser Zwergpudelwurf 2011